Archive

Kategorien

Moderne Helden

Wir fragen uns immer wiedermal ob es in der heutigen Zeit noch „echte“ Helden gibt. Ja die gibt es zum Glück noch. Die 50 Arbeiter, die noch bei den havarierten japanischen Reaktoren arbeiten, sind zweifelsohne als solche zu bezeichnen. Sie opfern ihre Gesundheit, ihre Zukunft und möglicherweise auch ihr Leben, beim Versuch die Lage unter Kontrolle zu bringen. Dies im vollen Bewusstsein, dass sie wohl nicht überleben werden.
Das ist für mich die Definition von Heldentum: Ohne Rücksicht auf das eigene Leben eine Aufgabe zum Schutze der Allgemeinheit erledigen. Die meisten dieser Arbeiter stammen von Tepco, dem Betreiber der Kraftwerks. Sie wissen also was die Folgen von Strahlenschäden sein können und wie qualvoll der Strahlentod werden wird. Trotzdem tun sie ihren Job und noch viel mehr. Wünschen wir Ihnen – auch in unserem ureigensten egoistischen Interesse – alles Glück dieser Welt und guten Gelingen bei ihrer Arbeit. Es gab ja in der Geschichte öfters den Spruch: „Noch nie hatten soviele so wenigen so viel zu verdanken.“ Auf nichts als die aktuelle Situation trifft das wohl besser zu. Die Zukunft und das Schicksal vom Milionen von Menschen hängt von diesen 50 Menschen ab. Versagen sie, wird nicht nur Japan schwer darunter leiden, sondern die gesamte Region, wenn nicht sogar die gesamte Welt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="" cssfile="">

  

  

  

14 − fourteen =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .