Archive

Kategorien

acme.sh in Docker Container

acme.sh ist ein geniales Tool, wenn es um das Handling von LetsEncrypt Zertifikaten geht. Es ist in purem Bash geschrieben und damit python-los 🙂

Hier soll es nur um die Installation als Docker Container gehen.
Mein docker-compose dafür schaut so aus

1
2
3
4
5
6
acme.sh:
    container_name: acme.sh
        image: neilpang/acme.sh
        command: daemon
        volumes:
            - ./acmeout:/acme.sh

Nun kann man den Docker ganz „normal“ ansprechen

1
docker exec -it acme.sh --list

Die Zertifikate werden in /acme.sh gespeichert und sind damit im Host unter ./acmeout erreichbar d.h. man kann die Zertifikate und Keys einer existierenden acme.sh Installation auch einfach importieren, indem man den Inhalt nach ./acmeout kopiert

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="" cssfile="">

  

  

  

5 × one =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .