Archive

Kategorien

Mindestlöhne in der Schweiz

Bald steht die Volksabstimmung über die Mindestlohninitiative an. Die Gemüter kochen hoch. Dazu möchte ich auch meinen Senf geben. Kurz und bündig: wer gegen faire Mindestlöhne ist, ist ein Arschloch. Punkt um, da gibt es keine Diskussion!!

Wer behauptet faire Mindestlöhne würden Arbeitsplätze gefährden ist sogar ein dummes Arschloch. Das können nur Leute behaupten die

Lies weiter @ Mindestlöhne in der Schweiz

Internationale Abkommen (EMRK)

Die EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention), welche die Schweiz ebenfalls unterzeichnet hat, hält klar fest, dass das Diskreminierungsverbot sich auch auf die Religion bezieht

EMRK Art. 14 Diskriminierungsverbot Der Genuss der in dieser Konvention anerkannten Rechte und Freiheiten ist ohne Diskriminierung insbesondere wegen des Geschlechts, der Rasse, der Hautfarbe, der Sprache, der Religion, der politischen oder sonstigen

Lies weiter @ Internationale Abkommen (EMRK)

Quo vadis Schweiz

Ich muss mich in der letzten Zeit schon sehr wundern, über die verschiedenen Aussagen der Befürworter der Minarettinitiative. Wie es mir scheint, haben die wenigsten Befürworter überhaupt eine Ahnung was genau sie jetzt verboten haben. Die ursprünglichen Initianten sahen den Sinn eher darin, dass dies eine „Strafe“ für die Behandlung von Frauen (z.B. Burka, Zwangsheiraten

Lies weiter @ Quo vadis Schweiz

Geht’s noch??

In den letzten zwei Tagen, habe ich mit verschiedenen Leuten teils heftige Diskussionen zu diesem Thema gehabt. Auch im Internet. Bei Diskussionen mit Auslandschweizern hört man eher eine Beschämtheit heraus. Eine Ami im Forum der New York Times meinte sogar, dass eine solche Initiative in den USA mit Garantie vom Bundesgericht gestoppt würde, wenn sie

Lies weiter @ Geht’s noch??

Ein Land voller intoleranter Angstfanatiker?

Das Abstimmungsresultat vom Wochenende zum Thema Minarettverbot hat micht doch ziemlich geschockt. Eigentlich dachte ich, dass unser Land toleranter sein müsste. Aber da habe ich mich wohl geirrt. Was mich aber am meisten stört ist die offizielle Meinung des Bundesrates, der einfach trocken festhält: „Tja wir wissen, dass wir mit dieser Initiative die europäische Menschenrechtskonvention

Lies weiter @ Ein Land voller intoleranter Angstfanatiker?